headerimage
                        
C-E-S Online Shop
                        
Cooperacion Republica Dominicana
Gemeinnütziger Verein
VR 750 | AG TOS
Der Anfang ist gemacht.

Nachdem es im letzten Jahr massive Probleme seitens der dominikanischen Behörden mit dem Auslösen des Hilfscontainers gab, wurde angedacht, künftig in Absprache ...........

 

 

 

Nachdem es im letzten Jahr massive Probleme seitens der dominikanischen Behörden mit dem Auslösen des Hilfscontainers gab, wurde angedacht, künftig in Absprache mit den Spendern die Spenden auf dem Trödelmarkt zu verkaufen und den Erlös direkt für Projekte zu verwenden.

 

Das aktuelle Projekt ist ein Spielplatzbau im Centro Adonai in Angelina.

 

Als Auftakt haben wir uns mit Freunden und Nachbarn zusammen getan und einen großen Stand auf dem Biesdorfer Trödelmarkt am Sonntag, den 18.10.2015 aufgemacht. Vorab wurde mit dem Veranstalter alles abgesprochen. Bei relativ kaltem Wetter wurde der Trödelmarkt in die Tiefgarage des Biesdorf Centers verlegt.

 

Bereits um 6.30 Uhr in der Frühe standen wir an, um unseren Platz einzunehmen. Schon während des Aufbaus kamen viele Trödelfreunde und durchstöberten unsere Kisten. Der Markt war sehr gut besucht und die Auswahl der Stände riesig groß. Durch unsere eigene gute Stimmung und unseren tollen Albernheiten konnten wir auf uns aufmerksam machen und so fanden viele Besucher den Weg zu uns, so dass wir viel verkaufen konnten. Auch über die Tätigkeit des Vereins konnten wir einigen Besuchern berichten. Sogar meine Kinder haben von der Frühe an mitgewirkt und Ihr Spielzeug, was nicht mehr benötigt wurde mit angepriesen und gut verkauft.

 

Mit heißem Tee, gebackenen Kuchen, geschmierten Brötchen und besonders guter Laune ging die Zeit so schnell um, dass es um 15.00 Uhr schon wieder hieß… einpacken…. Sogar die Sonne hat sich zwischenzeitlich blicken lassen. Was für ein Tag!!!

 

Nach kurzem Resümee des Tages und Auszählung unserer Beute konnten wir über unseren Umsatz in Höhe von 378,10 € jubeln. Hier muss ausdrücklich erwähnt werden, dass unsere Standgebühr für 9 Meter Verkaufsstände sowie die Stand-Gebühr für unsere Autos von unserem Mitglied Steffen Harder selbst bezahlt wurden. Somit konnten wir sicherstellen, dass der gesamte Umsatz 1:1 direkt auf das Spendenkonto der Dominikanischen Kinderhilfe eingezahlt werden konnte. Unser Versprechen den Trödelfreunden gegenüber, den gesamten Umsatz zu spenden konnte so eingehalten werden. Der Spielplatz kann in der Planung wachsen… 

 

Nachdem wir einen so tollen und erfolgreichen Tag erleben durften, hoffen wir, dass wir hiermit ein Beispiel geben können, wie mit viel Spaß den Kindern in der Dominikanischen Republik geholfen werden kann. Es darf unbedingt nachgeeifert werden. Wir hoffen, dass es in allen großen und kleinen Städten, Gemeinden und Dörfern engagierte „Nacheiferer“ gibt, die so Geldspenden für die Dominikanische Kinderhilfe sammeln können.

 

Wir sind uns jedenfalls sicher – im Frühjahr gibt es eine zweite Auflage!!!!!

 

Ganz lieben Dank geht an:

 

Julia Palm, Barbara Palm, Andreas Mohr, Robert Borm, Lars Rohrschneider, Steffen Harder, Ronny Stefanowski, meine Kinder Niklas und Patricia … es hat riesigen Spaß mit euch gemacht…

 

Liebe Grüße aus Berlin

 

Martina Harder

 

 

Geschrieben von: M.Harder   
Mittwoch, den 21. Oktober 2015 um 00:00 Uhr
 
 
Designed by vonfio.de